Spoiler Alarm!

Die Informationen auf dieser Seite sind als Hilfestellung für Gruppen gedacht, die bei „Das verfluchte Puppenhaus“ nicht weiterkommen.
Lest nicht vor dem Spielen weiter, da ihr hier Hinweise auf die Geschichte und Rätsel erhaltet!

Zurück zum Puppenhaus
bathroom

Es ist schwierig, Einzelheiten zu erkennen, da der Dampf in dem nur schwach erleuchteten Raum sehr dicht ist. Habt ihr irgendetwas gefunden, das euch dabei helfen könnte, die Einzelheiten besser zu sehen?

Was sollten wir verwenden?

Die Taschenlampe, die ihr im Schlafzimmer gefunden habt, könnte euch helfen.

Wonach sollen wir suchen?

Nach oben

Zwei Linien scheinen sich in der Mitte des grünen Spiegels zu kreuzen. Führen diese Linien euch zum richtigen Symbol oder müsst ihr noch etwas tun?

Wir brauchen die Lösung!

Nach oben

Schaut euch genau die Risse in der Wand, auf dem Waschbecken und dem Spiegel an. Kombiniert die Form dieser Risse mit den beiden Linien, die im Licht der Taschenlampe zu erkennen sind. Ein Kreis mit acht Unterteilungen entsteht. Sucht dieses Symbol im grünen Bereich des Lösungsrads und dreht es zum Badezimmersymbol (Toilette).

Nach oben

Ein besonderes, rotes Muster ist auf dem Badezimmerboden zu sehen. Seht es euch genau an. Entstehen ähnliche Formen auch an anderer Stelle im Badezimmer?

Wo entstehen solche Formen?

Wenn die Leiter aufgeklappt wird, kann das Muster entstehen, das auf dem Fliesenboden zu sehen ist. Braucht ihr weitere Hinweise? Dann klickt auf die Leiter.

Nach oben

Ihr seht das Schwanzende eines riesigen Tausendfüßers, dessen Körper sich um die Leiter windet. Behaltet im Blick, wohin er verschwindet.

Wohin geht er?

Rund um die Leiter gibt es zahlreiche Symbole. Könnte der Tausendfüßer euch zu einem davon führen?

Wie wählen wir das richtige Symbol?

Um das richtige Symbol zu finden, folgt ihr dem Tausendfüßer vom Kopf bis zum Schwanz oder besser vom Schwanz bis zum (fehlenden) Kopf. Auf der Leiter sind viele Köpfe zu sehen, aber nur ein einziger Schwanz. Deshalb solltet ihr beim Schwanz beginnen.

Wohin führt das?

Nach oben

Die Scharniere der Leiter wirken abgenutzt, als würde sie regelmäßig auf- und zusammengeklappt werden. Wenn ihr herausfinden wollt, zu welchem Symbol der Tausendfüßer sich bewegt, müsst ihr die Leiter zu- und aufklappen. Woher wisst ihr, wie ihr die Leiter klappen müsst?

Wie wird die Leiter geklappt?

Zwei Hinweise helfen euch, die Leiter richtig auf- und zuzuklappen. Schaut euch zunächst an, wo sich die Scharniere befinden, und achtet darauf, dass sie beim Falten innen bleiben.

Danach seht ihr euch genau das rote Muster auf dem Fliesenboden an. Es zeigt die Leiter aufgeklappt, zusammengeklappt und wieder aufgeklappt. Wenn ihr dem Tausendfüßer beim Schwanz beginnend zu einem Symbol folgt, müsst ihr diese Abfolge von Schritten einhalten.

Wir brauchen die Lösung!

Das erste rote Zeichen des Musters auf den Fliesen stellt eine offene Leiter dar. Startet bei der offenen Leiter am Schwanz des Tausendfüßers. Folgt seinem Körper auf die Vorderseite der Leiter, während er sich um die Sprosse schlängelt, und dann wieder auf die Rückseite der Leiter. Nun befindet ihr euch am unteren Ende auf der Leiterrückseite.

Das zweite rote Zeichen des Musters auf dem Fliesenboden stellt eine geschlossene Leiter dar. Klappt die Leiter zusammen und folgt dem Körper des Tausendfüßers ÜBER die geschlossene Leiter. Ihr kommt in die obere Hälfte auf der Leiterrückseite.

Das dritte rote Zeichen des Musters auf den Fliesen stellt wieder eine offene Leiter dar. Klappt die Leiter auf und folgt dem Körper des Tausendfüßers auf die Vorderseite der Leiter, dann wieder auf die Rückseite, über eine Sprosse zur Vorderseite und bis zu dem abgebildeten Symbol. Sucht dieses Symbol im roten Bereich des Lösungsrads und dreht es auf das Badezimmersymbol (Toilette).

Nach oben

Ihr erschreckt, als der gewellte, blaue Duschvorhang sich bewegt. Was hat das Rascheln verursacht?

Warum raschelt der Duschvorhang?

Sich bewegende Wellen haben das Rascheln des Duschvorhangs ausgelöst. Warum gibt es nur in bestimmten Bereichen des Duschvorhangs Wellen?

Was müssen wir tun?

Nach oben

Bewegt die Wellen so, dass sie alle miteinander verbunden sind. Was seht ihr?

Wir brauchen die Lösung!

Nach oben

Wenn alle drei Wellen miteinander verbunden sind, erscheint im Fisch ein Symbol. Sucht dieses Symbol im blauen Bereich des Lösungsrads und dreht es zum Badezimmersymbol (Toilette).

Die Plastikpuppe ist in ein Seil eingewickelt. Könnt ihr das Seil entwirren, um sie zu befreien?

Wie können wir sie befreien?

Seht euch die Puppen, die Badewanne, das Seil und die Perle genau an. Achtet dabei insbesondere auf die Größenverhältnisse. Welche Dinge passen durch welche anderen Dinge hindurch?

Welche Gegenstände müssen wir verwenden?

Die Perle passt nicht durch den Schlitz in der Badewanne.

Doch die Schlitze in der Puppe sind etwas breiter. Wie könntet ihr wohl die Perle durch die Puppe hindurchziehen?

Wir brauchen die Lösung!

Damit die Kugel durch die Puppe past, müsst ihr die Puppe und die Perle auf dieselbe Seite der Badewanne bringen. Dazu dreht ihr die Puppe nach unten und schiebt dann den Kopf durch die Badewanne. Die Puppe passt bis zu den Schultern hindurch, und ihr habt genug Platz, um die Perle durch die Öffnung unter dem Puppenkopf nach unten zu schieben.

“Danach schiebt ihr den Kopf der Puppe aus der Badewanne hinaus und dreht die Puppe so, dass ihre Beine durch die Badewanne geschoben werden können. Schiebt die Puppenbeine durch die Wanne und drückt dann die Perle nach oben durch den Schlitz in den Beinen der Puppe. Entfernt danach vorsichtig das Seil von der Puppe, bevor ihr die Puppe aus der Badewanne zieht. Wenn ihr ein Video des Lösungswegs sehen möchtet, KLICKT HIER.

Denkt daran: Es könnten sich auch noch weitere Rätsel im Raum befinden, die Symbole oder Hinweise liefern, die möglicherweise im späteren Spielverlauf nützlich sind.

Nach oben

Merkt euch diese Uhr: Sie könnte später noch nützlich sein.

Wir haben alle Hinweise ausprobiert und stecken noch immer fest!