Spoiler Alarm!

Die Informationen auf dieser Seite sind als Hilfestellung für Gruppen gedacht, die bei „Das verfluchte Puppenhaus“ nicht weiterkommen.
Lest nicht vor dem Spielen weiter, da ihr hier Hinweise auf die Geschichte und Rätsel erhaltet!

Zurück zum Puppenhaus
bedroom

An der Wand hängt ein Bild in einem verzierten Rahmen, der euch bekannt vorkommt. Wo habt ihr diesen Rahmen schon einmal gesehen?

Wo haben wir den Rahmen gesehen?

Das doppelseitige Gemälde im Wohnzimmer hat den gleichen verzierten Rahmen. Ist das Bild im Schlafzimmer vielleicht auch doppelseitig?

Was bedeutet das?

Die Gemälde im Wohnzimmer und im Schlafzimmer sind jeweils auf beiden Seiten bemalt. Seht euch die Bilder genau an. Was fällt euch auf?

Was sollten wir sehen?

Nach oben

Wenn ihr euch die beiden Bilder des Hauses genau anschaut, werdet ihr feststellen, dass sie nicht exakt gleich sind. Auf einem Gemälde ist beispielsweise ein Herz in den Baumstamm geritzt, bei dem anderen nicht. Fallen euch noch weitere Unterschiede auf?

Was hat es mit den Unterschieden auf sich?

Nach oben

Die Gemälde sind in neun Felder unterteilt. In acht Feldern gibt es Unterschiede. Das Feld, in dem es keine Unterschiede zwischen den beiden Bildern gibt, führt euch zum richtigen Symbol.

Wir brauchen die Lösung!

Das mittlere Feld auf der linken Seite ist das einzige Feld, das bei beiden Hausgemälden genau gleich ist.

Dreht das Bild mit dem grünen Rahmen um und seht euch dieses Feld auf dem Porträt des Mädchens an. Das Symbol im mittleren Feld auf der linken Seite ist das, was ihr braucht. Sucht dieses Symbol im grünen Bereich des Lösungsrads und dreht es zum Schlafzimmersymbol (Kissen).

Nach oben

Ein alter Kleiderschrank steht an der Wand. Könnte sich etwas darin befinden?

Was befindet sich im Kleiderschrank?

Im Kleiderschrank findet ihr fünf Puppen. Jede hat ein blaues Symbol auf der Stirn und auf der Hand. Außerdem ist da noch eine schwarze Taschenlampe. Ein kleiner Bereich auf der Rückwand des Kleiderschranks ist rot angemalt, und weiter unten seht ihr ein großes Loch. Braucht ihr weitere Hinweise zu den fünf Puppen? Überlegt, wo sich die Puppen möglicherweise sonst noch verstecken wollen. Klickt auf diesen Gegenstand. Braucht ihr weitere Hinweise zu den anderen Gegenständen? Dann lest hier weiter.

Was machen wir damit?

Nach oben

Mit der Taschenlampe seht ihr euch im Schlafzimmer um. Könnt ihr im Licht etwas Neues entdecken?

Was sollten wir sehen?

Auf der linken Seite des Raums erscheinen zahlreiche Symbole. Welches Symbol wird euch helfen, die Tür zu öffnen?

Wie wählen wir das richtige Symbol?

Nach oben

Das Loch im Kleiderschrank wird euch helfen, das richtige Symbol zu finden. Wohin solltet ihr den Schrank stellen, damit er euch das passende Symbol anzeigt? Ein Detail im Raum führt euch in die richtige Richtung.

Wir brauchen die Lösung!


Die Kratzer auf dem Boden sind entstanden, als der Kleiderschrank durch den Raum geschoben worden ist. Ein Ende der Kratzer befindet sich unter dem Vorhang. Dort habt ihr den Schrank gefunden. Schiebt den Kleiderschrank an das andere Ende der Kratzer.

Das Symbol, das ihr nun durch das Loch seht, ist das richtige. Sucht dieses Symbol im roten Bereich des Lösungsrads und dreht es zum Schlafzimmersymbol (Kissen).

Nach oben

Als ihr neben dem Fußende des Bettes standet, habt ihr etwas an eurem Bein gespürt. Ist da vielleicht etwas unter dem Bett?

Was befindet sich unter dem Bett?

Der blaue Lattenrost ist als Gitter konstruiert, doch sonst ist nichts unter dem Bett. Habt ihr etwas anderes im Schlafzimmer gesehen, das euch am Bein berührt haben könnte? Kontrolliert auch andere Möbelstücke.

Wonach sollten wir suchen?

Nach oben

Im Kleiderschrank waren fünf Puppen. Passen sie auch unter das Bett?

Wie passen sie dorthin?

Nach oben

Jede Puppe nimmt fünf Felder des Lattenrost-Rasters ein. Könnt ihr die anderen vier Puppen rund um das längste Teil anordnen, wenn es so platziert wird, wie auf der Abbildung dargestellt? Ein Detail am Bettrahmen wird euch helfen, die Puppen richtig anzuordnen.

Wir brauchen die Lösung!

Nach oben

Die fünf Puppen nehmen jeweils fünf Felder ein. Das entspricht 25 Feldern, doch es handelt sich um ein 4×6-Raster, sodass es nur 24 Felder gibt. Die Hand einer Puppe wird aus dem Loch am Fußende des Bettes herausragen. Das Symbol auf dieser Hand ist das richtige. Sucht das Symbol im blauen Bereich des Lösungsrads und dreht es zum Schlafzimmersymbol (Kissen).

Eine Puppe aus grobem Leinen lehnt an der Wand. Es handelt sich um eine Voodoo-Puppe. Habt ihr schon etwas gefunden, das in der Regel zusammen mit einer Voodoo-Puppe verwendet wird?

Was sollen wir finden?

Nadeln werden in Voodoo-Puppen gesteckt. Auf dem Küchenboden lag eine Nadel. Diese Nadel ist jetzt nützlich.

Was machen wir damit?

Nach oben

Bevor ihr die Nadel in die Voodoo-Puppe steckt, solltet ihr euch die Einzelheiten des Raumes genau ansehen. Entdeckt ihr noch etwas anderes, das mit der Voodoo-Puppe in Zusammenhang steht?

Was sollen wir finden?

Auf der Bettdecke ist ein Abdruck der Voodoo-Puppe zu sehen. Legt die Puppe auf diesen Abdruck. Jetzt könnt ihr die Nadel in die Voodoo-Puppe stecken – doch wo?

Wohin sollen wir die Nadel stecken?

Nach oben

Ihr stecht die Voodoo-Puppe sieben Mal, und zwar an den markierten Stellen. Steckt die Nadel durch die Puppe hindurch bis in die Bettdecke, sodass Markierungen auf der Decke entstehen. Wie könnt ihr diese Markierungen auf der Decke nutzen, um ein Symbol zu finden? Seht euch die Einzelheiten im Raum genau an. Ein anderer Gegenstand wird euch helfen, das richtige Symbol zu finden.

Wir brauchen die Lösung!

Nach oben

Über dem Bett ist ein Regenbogen zu sehen, dessen Farben in der falschen Reihenfolge angeordnet sind. Verbindet die Markierungen auf der Bettdecke in der Reihenfolge der Regenbogenfarben miteinander, sodass ein Symbol entsteht. Das ist das richtige Symbol der Puppe. Denkt daran: Es könnten sich auch noch weitere Rätsel im Raum befinden, die Symbole oder Hinweise liefern, die möglicherweise im späteren Spielverlauf nützlich sind.

Nach oben

Auf der bunten Bettdecke ist ein seltsamer Umriss zu sehen. Was hat diesen Abdruck hinterlassen?

Woher stammt der Abdruck?

Der Abdruck auf der Decke hat dieselbe Form wie die Voodoo-Puppe aus grobem Leinen. Braucht ihr weitere Hinweise? Dann klickt auf die Voodoo-Puppe.

Ein ungewöhnlicher Regenbogen ist auf dem Bücherregal über dem bunten Bett zu sehen. Braucht ihr weitere Hinweise? Dann klickt auf die Bettdecke.

Die Uhr zeigt 1:00 an. Merkt euch diese Uhr, denn sie könnte noch wichtig werden.

Das ist ein Blockade-Zeichen mit grünen, roten und blauen Kreisen. Ihr müsst drei Symbole in den Farben Grün, Rot und Blau finden, um das Schlafzimmer zu verlassen.

Wir haben alle Hinweise ausprobiert und stecken noch immer fest!